Seminarwoche in Ludwigshafen und Rottweil

 

Meine erste Seminarwoche war super.

Nach dem Kennenlernen ging es auch schon los.

Ziel des Seminares war die Arbeit an einem Projekt nach Wahl und die anschließende Vorstellung mittels Vortrag, Präsentation über Beamer in Foto oder/und Filmform.Ich war in der Gruppe " Rottweil durch die Linse".Unsere Aufgabe war es, Die Stadt Rottweil einmal von der untypischen Seite zu fotografieren wie man sie nicht im Reiseführer findet.

Es entstanden ca. 500 Fotos und kleine Filme die nun bearbeitet,sortiert und geschnitten werden mussten.

Es war eine menge Arbeit aber am Ende konnte sich das Ergebnis sehen lassen: es entstand ein 13minütiger Film mit Fotos und kleinen Clips.

Im Vordergrund stand bei diesem Seminar hauptsächlich das Arbeiten in der Gruppe und das Ausspielen der persönlichen Fähigkeiten zum Wohl der Gruppe.Kleine Gruppenspiele und die Möglichkeit,sich im "Raum der Stille" neu zu ordnen waren zusätzliche Programmpunkte.

Als Fazit der Woche lässt sich nur sagen:

Ich habe eine geniale Gruppe erwischt und nette Leute kennengelernt.Für mich ganz persönlich war es ein tolle Erfahrung.

Das nächste Seminar in Würzburg wird sicherlich (mindestens)genau so gut!

29.3.10 18:30

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anna (1.4.10 15:16)
das freut mich,dass du uns genial findest...ich find,du passt au ganz gut rein in unsre gruppe..
liebs grüßle...anna

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen